Buchcover von Anversa degli Abruzzi
Buchtitel:

Anversa degli Abruzzi

Normannen, Die schönsten Dörfer Italiens

Part Press (14.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-98151-0

ISBN-10:
6138981510
EAN:
9786138981510
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anversa degli Abruzzi ist eine italienische Gemeinde mit 389 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010) in der Provinz L’Aquila (Abruzzen). Der Ort wurde seitens der ANCI (Associazione Nazionale Comuni Italiani) in die Liste der schönsten Dörfer Italiens aufgenommen. Im "Catalogo dei Baroni" des Normannenkönigs Ruggero II. von 1150 wird das Land um Anversa als Besitz einem Simone di Sangro zugeordnet. Bereits 1187 existierte hier eine Gerichtsbarkeit für Zivilangelegenheiten und Verbrechen. Der Nachfolger Raynaldo di Sangro. Das lediglich noch aus Ruinen bestehende normannische Kastell hatte 1406 Antonio da Sangro errichten lassen. Unter dem Mäzenatentum des Grafen Gianvincenzo Belfrato wurde 1539 hier die l'Accademia letteraria degli Addormentati, die erste Akademie der Abruzzen gegründet, die bis 1631 fortexistierte. Daran erinnert noch das Portal der Kirche Madonna delle Grazie aus dem 16. Jahrhundert.
Verlag:
Part Press
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Ben Stacy Jerrik
Seitenanzahl:
76
Veröffentlicht am:
14.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sozialwissenschaften allgemein
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Anversa, Abruzzi, Gemeinde, Einwohnern, Provinz, Abruzzen

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING