Buchcover von Antonio Francisco Xavier Alvares
Buchtitel:

Antonio Francisco Xavier Alvares

Leo XIII., Pius IX.

Vent (19.12.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-90718-3

ISBN-10:
6138907183
EAN:
9786138907183
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Antonio Francisco Xavier Alvares (* 29. April 1836 in Verna, Goa, Indien; † 23. September 1923 in Goa) war Erzbischof-Metropolit der (lateinischen) Erzdiözese von Ceylon, Goa und Indien innerhalb der Syrisch-Orthodoxen Kirche. Der Sohn des Joseph Baptista Alvares und der Marino Expectao Lorenco wurde 1862 oder 1864 durch Bischof Walter Stein SJ, Apostolischer Vikar in Bombay, zum römisch-katholischen Priester geweiht. Alvares begann seinen kirchlichen Dienst in der Erzdiözese Goa auf dem Gebiet von Britisch-Indien. Als unter den Päpsten Pius IX. und Leo XIII. die dortige Hierarchie reorganisiert wurde, wandte sich Alvares gegen die Lösung der historischen Verbindung mit Portugal (Padroado) und schloss sich 1887 mit einer Gruppe von Anhängern unter Beibehaltung der lateinischen Liturgie der Syrisch-Orthodoxen Kirche in Indien an.
Verlag:
Vent
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Dagda Tanner Mattheus
Seitenanzahl:
56
Veröffentlicht am:
19.12.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Religion / Theologie
Preis:
29,00 €
Stichworte:
LEO, Antonio, Pius, Francisco, Álvares, Xavier

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING