Buchcover von Anton von Lüneburg
Buchtitel:

Anton von Lüneburg

Lübsche Güter

StruPress (16.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-86835-4

ISBN-10:
6138868358
EAN:
9786138868354
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anton von Lüneburg (* 1678 in Lübeck; † 10. Mai 1744 ebenda) war Jurist und Bürgermeister der Hansestadt Lübeck. Anton von Lüneburg entstammte einer alten, adligen Lübecker Patrizierfamilie. Er war Sohn des Lübecker Ratsherrn Alexander von Lüneburg. Anton von Lüneburg studierte in der Zeit von 1691-1694 Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig. Seine damals übliche Grand Tour führte ihn anschließend über Wien und Venedig nach Rom. Von Rom aus reiste er über Paris, London und Oxford sowie die Niederlande nach Lübeck zurück. Hier wurde er 1705 Mitglied der einflussreichen Zirkelgesellschaft. 1717 wurde er in Lübeck Ratsherr und 1732 einer der vier Bürgermeister der Stadt. Er war Erbherr der Lübschen Güter Mori und Eckhorst.
Verlag:
StruPress
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Jamey Franciscus Modestus
Seitenanzahl:
120
Veröffentlicht am:
16.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sozialwissenschaften allgemein
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Anton, Lüneburg, Lübeck, Jurist, Bürgermeister, Hansestadt

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING