Buchcover von Anton von Euw
Buchtitel:

Anton von Euw

Habilitation, K.D.St.V. Ripuaria Bonn

TypPRESS (16.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-86495-0

ISBN-10:
6138864956
EAN:
9786138864950
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anton von Euw (* 28. Mai 1934 in Einsiedeln; † 10. November 2009 in Köln) war ein Schweizer Mediävist, apl. Professor für Kunstgeschichte der Universität Köln und bis 1997 Konservator des Museum Schnütgen in Köln. Nach seiner Schulausbildung am Benediktiner-Gymnasium in Einsiedeln studierte Anton von Euw Kunstgeschichte, Germanistik und Christliche Archäologie in Fribourg (Schweiz) und Bonn. 1962 schloss er sein Studium in Fribourg ab und wurde dort promoviert mit der Dissertation „Darstellungen der Heiligen Drei Könige im Kölner Dom und ihre ikonographische Herleitung“. Seit seiner Studienzeit war er Mitglied der Akademischen Verbindung Fryburgia im Schweizerischen Studentenverein sowie der Katholischen Deutschen Studentenverbindung Teutonia Fribourg und der K.D.St.V. Ripuaria Bonn.
Verlag:
TypPRESS
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Cornelia Cecilia Eglantine
Seitenanzahl:
124
Veröffentlicht am:
16.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sozialwissenschaften allgemein
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Museum, Benediktiner, Gymnasium, Einsiedeln, Anton, Kunstgeschichte

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING