Buchcover von Anton Schrödl
Buchtitel:

Anton Schrödl

Marktgemeinde, Wiener Straße

Spir (08.01.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-85467-8

ISBN-10:
6138854675
EAN:
9786138854678
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anton Schrödl (* 19. Februar 1820 in Schwechat; † 5. Juli 1906 in Wien) war ein österreichischer Maler. Schrödl wurde 1820 im niederösterreichischen Schwechat geboren. Die Angaben über sein Geburtsdatum sind je nach Quelle unterschiedlich, auf seinem Grabstein ist der 8. Juni 1823 angegeben, in den Geschichtsbüchern der Stadt Schwechat wird auch der 15. März 1820 angegeben. Sein Vater Joseph Schrödl war Eisenhändler in der Wienerstrasse in der damalig 2.000 Einwohner zählenden Marktgemeinde Schwechat, sein älterer Bruder Norbert Michael Schrödl (1816-1890) war Elfenbeinschnitzer und Bildhauer, dessen Söhne, der Maler Norbert Schrödl (1842-1912) und der Bildhauer Leopold Schrödl (1841-1908) waren seine Neffen. Anton Schrödl wuchs unter ärmsten Verhältnissen auf worauf sich seine Eltern entschieden, dem Verwandten Wetschel die Vormundschaft zu übertragen. Er besuchte bereits im Alter von dreizehn Jahren die Akademie der bildenden Künste Wien unter dem Professor für Blumenmalerei Sebastian Wegmayr (1776–1857) und wurde 1835 mit dem Gundel-Preis ausgezeichnet.
Verlag:
Spir
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Antigone Fernande
Seitenanzahl:
124
Veröffentlicht am:
08.01.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Kunst
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Michael, Einwohner, Norbert, Bruder, Schrödl, Elfenbeinschnitzer

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING