Buchcover von Anton Rückel
Buchtitel:

Anton Rückel

Académie de la Grande Chaumière

Secut Press (16.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-85906-2

ISBN-10:
6138859065
EAN:
9786138859062
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anton Sabel (* 15. Oktober 1902 in Neuwied; † 5. Januar 1983 in Fulda) war ein deutscher Politiker der CDU. Sabel wurde als Sohn eines Arbeiters geboren. Nach seiner Schulzeit erlernte er den Beruf des Schreiners und ging nach dem Abschluss auf eine fünfjährige Gesellen-Wanderschaft. Schon früh engagierte er sich gewerkschaftlich. Er fand eine Anstellung bei den Christlichen Gewerkschaften, Zentralverband der christlichen Holzarbeiter, zuletzt als Bezirksleiter in Frankfurt. Nach dem Verbot der Gewerkschaften 1933 arbeitete er als Fürsorger der Caritas und leitete den Caritas-Holzplatz, auf dem bis zu 20 arbeitslose Frankfurter ca. 35.000 Zentner Brennholz für sozial schwache Haushalte zu verarbeiten hatten. Von 1941 bis zum Kriegsende war er als Soldat im Kriegseinsatz. Nach der Rückkehr aus der Gefangenschaft arbeitete er wieder für den Caritasverband Frankfurt und wurde 1947 Leiter des Fuldaer Arbeitsamtes. Ab dem 16. September 1957 bis zu seiner Pensionierung 1968 war Sabel Präsident der Bundesanstalt für Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung.
Verlag:
Secut Press
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Jacob Aristotle
Seitenanzahl:
136
Veröffentlicht am:
16.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Politikwissenschaft
Preis:
45,00 €
Stichworte:
Bezirksleiter, Gewerkschaften, Fürsorger, Caritas, Holzplatz, Zentner

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING