Buchcover von Anton Proksch
Buchtitel:

Anton Proksch

Wiener Zentralfriedhof

String Publishing (06.04.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-85853-9

ISBN-10:
6138858530
EAN:
9786138858539
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anton Proksch (* 21. April 1897 in Wien; † 29. April 1975 in Wien) war ein österreichischer Gewerkschafter und Politiker (SPÖ). Anton Proksch (* 21. April 1897 in Wien; † 29. April 1975 in Wien) war ein österreichischer Gewerkschafter und Politiker (SPÖ). Nach der Volksschule besuchte Anton Proksch die Bürgerschule und machte anschließend eine Lehre als Schriftsetzer. Im Jahr 1919 wurde er Angestellter der Gewerkschaftskommission Österreichs. Im Jahr 1924 wurde er Sekretär der Jugendabteilung des Bundes freier Gewerkschaften. Im Jahr 1935 wurde er wegen angeblicher Vorbereitung zum Hochverrat verhaftet und beim Sozialistenprozess zu einer Haftstrafe verurteilt. Seit 1936 und während der nationalsozialistischen Herrschaft war Proksch wieder in seinem erlernten Beruf tätig.
Verlag:
String Publishing
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Jules Reene
Seitenanzahl:
116
Veröffentlicht am:
06.04.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Politikwissenschaft
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Lehre, Volksschule, Anton, Gewerkschafter, Proksch, Bürgerschule

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING