Buchcover von Anton Gennadjewitsch Worobjow
Buchtitel:

Anton Gennadjewitsch Worobjow

Michael Hepburn

The (08.01.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-82055-0

ISBN-10:
613882055X
EAN:
9786138820550
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anton Gennadjewitsch Worobjow (russisch Антон Геннадьевич Воробьёв; * 12. Oktober 1990 in Dmitrow, Oblast Moskau, Russische SFSR, UdSSR) ist ein russischer Straßenradrennfahrer, der sich auf Zeitfahren spezialisiert hat. Anton Worobjow wurde 2008 in der Juniorenklasse Fünfter der Gesamtwertung bei der Trofeo Karlsberg. In der Saison 2010 gewann er zwei Tagesabschnitte beim Etappenrennen Polen-Ukraine. Ein paar Wochen später blieb er bei der russischen Meisterschaft im Zeitfahren der U23-Männer einen Platz hinter den Medaillenrängen. Ende August 2010 begann er beim russischen Continental Team Itera-Katjuscha als Stagiaire und unterschrieb daraufhin einen Vertrag für die folgende Saison. 2011 wurde er russischer Meister im Einzelzeitfahren der U23-Klasse und errang im September mit dem Sieg im Memorial Davide Fardelli den bisher größten Erfolg seiner Karriere. Eine Woche später wurde er beim Chrono Champenois - Trophée Européen Dritter hinter Luke Durbridge und Rasmus Christian Quaade. Worobjow galt als Anwärter auf eine Medaiile bei der UCI-Straßen-Weltmeisterschaften 2011 eine Woche später, noch neben Durbridge und Quaade verdrängte ihn noch Michael Hepburn auf den 4. Platz.
Verlag:
The
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Indigo Theophanes Dax
Seitenanzahl:
100
Veröffentlicht am:
08.01.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sport
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Team, Continental, Vertrag, Stagiaire, Itera, Katjuscha

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING