Buchcover von Anton Eberl
Buchtitel:

Anton Eberl

Wolfgang Amadeus Mozart

StaPress (08.01.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-82979-9

ISBN-10:
6138829794
EAN:
9786138829799
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anton Eberl, vollständiger Name: Anton Franz Josef Eberl (* 13. Juni 1765 in Wien; † 11. März 1807 ebenda) war ein österreichischer Pianist und Komponist. Sein Vater, Josef Eberl, war ein Beamter der kaiserlichen Verwaltung. Bereits als Kind tat sich Anton Eberl durch beachtliche Leistungen als Pianist hervor. Das erkannte auch der neun Jahre ältere Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791). Von seinem Vater gedrängt nahm Eberl Ende der 1770er Jahre ein Jurastudium auf, das er jedoch bald schon wegen dessen finanziellem Bankrott aufzugeben gezwungen war; hatte er das Klavierspiel schon während des Studiums nicht aufgegeben, so wandte er sich nun vollständig der Musik zu. Eberl wurde Mozarts Schüler und Freund. Und Eberls Werke befanden sich bald auf so hohem Niveau, dass sie oft unter Mozarts Namen veröffentlicht wurden. Zu Mozarts Tod (1791) komponierte Eberl die Trauerkantate „Bey Mozarts Grab“.
Verlag:
StaPress
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Ferdinand Maria Quincy
Seitenanzahl:
176
Veröffentlicht am:
08.01.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Musik
Preis:
54,00 €
Stichworte:
Leistungen, Pianist, Amadeus, Wolfgang

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING