Buchcover von Anton Allmayr
Buchtitel:

Anton Allmayr

Ruhestand, Donau

String Publishing (08.01.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-79976-4

ISBN-10:
6138799763
EAN:
9786138799764
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anton Allmayr, Ritter von Allstern, (* 12. Oktober 1761 in Wien; † 20. Jänner 1844 ebenda) war ein österreichischer Beamter. Anton Allmayr, gebürtig am 12. Oktober 1761 in Wien, wurde zuerst in Löwenburg, dann auf einem Konvikt vorgebildet. Im Bayerischen Erbfolgekrieg 1778/1779 war er Fähnrich im winkofschen Freikorps. Im weiteren Verlauf des Kriegs wirkte er im Regiment Kinsky. Nach dem Krieg wurde er Beamter an der kaiserlich-königlichen Hofkammer, die für das Münz- und Bergwesen zuständig war. Von Kaiser Joseph II. geschätzt, ernannte dieser Allmayr zum Inspektionsgehilfen mit Zuständigkeit für österreichische Fabriken. Dabei machte er sich einen Namen und durfte mit Erzherzog Franz, später Kaiser Franz II. eine Reise zu verschiedenen österreichischen Fabriken unternehmen, um ihn mit der Industrie des Landes vertraut zu machen. 1804 erhielt Allmayr schließlich das Amt eines Fabrikinspektors. In diesem Amt beriet er andere Kommissionen, so zur Einführung von Girards Flachsspinnereiverfahren oder zur Einführung der Dampfschifffahrt an der Donau. Außerdem erteilte er Previlegien in der Industrie.
Verlag:
String Publishing
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Jules Reene
Seitenanzahl:
100
Veröffentlicht am:
08.01.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sozialwissenschaften allgemein
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Donau, Ruhestand

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING