Buchcover von Antoine Barnave
Buchtitel:

Antoine Barnave

Versailles, Dauphiné

Polic (02.05.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-79651-0

ISBN-10:
6138796519
EAN:
9786138796510
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Antoine-Pierre-Joseph-Marie Barnave (* 22. Oktober 1761 in Grenoble; † 29. November 1793 in Paris) war ein französischer Politiker während der Französischen Revolution. Er entstammte einer protestantischen Familie; sein Vater war Anwalt im Parlament von Grenoble, und seine Mutter guter Herkunft. Er wurde von seiner Mutter ausgebildet, weil er als Protestant nicht die Schule besuchen konnte. Mit zweiundzwanzig machte er durch eine Rede vor dem örtlichen Parlement über die Gewaltentrennung auf sich aufmerksam. Die Dauphiné war eine der ersten Provinzen, in denen man die Erregung über die aufkommende Revolution spüren konnte; und Barnave war einer der ersten, der der allgemeinen Stimmung mit dem Pamphlet Esprit des édits enregistrés militairement am 20. Mai 1788 eine Stimme verlieh. Er wurde unmittelbar mit seinem Vater zum Abgeordneten in die Ständeversammlung der Dauphiné gewählt und spielte dort eine führende Rolle bei Debatten.
Verlag:
Polic
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Theia Lucina Gerhild
Seitenanzahl:
88
Veröffentlicht am:
02.05.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Religion / Theologie
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Politik, Partei, Kandidat, Versailles, Mandat, Dauphine, Staatsmann, Vorsitzende

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING