Buchcover von Antisemitismus (nach 1945)
Buchtitel:

Antisemitismus (nach 1945)

Rassismus-Strafnorm

Plor (20.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-78184-4

ISBN-10:
6138781848
EAN:
9786138781844
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Antisemitismus bezeichnet seit 1945 keine politisch organisierte Massenbewegung und staatlich propagierte und vollstreckte Ideologie mehr, wie sie sich bis 1945 entwickelt hatte. Gleichwohl verschwanden Judenhass, rassistische und antisemitische Vorurteile nach dem Holocaust nicht. Diese Einschätzung hat sich seit den Anschlägen vom 11. September 2001 verschärft und zu einer neuen Antisemitismusdebatte geführt. Dieser Begriff steht dabei weiterhin für Formen pauschaler Judenfeindlichkeit, deren Vertreter Juden mit lange überlieferten und eingeübten Klischees und Stereotypen als übermäßig einflussreiches Kollektiv betrachten, für alle möglichen negativen Zeiterscheinungen verantwortlich machen und so bedrohen.
Verlag:
Plor
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Lennox Raphael Eyvindr
Seitenanzahl:
196
Veröffentlicht am:
20.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Politikwissenschaft
Preis:
54,00 €
Stichworte:
Massenbewegung, Ideologie, Judenhass, Vorurteile, Holocaust, Einschätzung

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING