Buchcover von Antifaschistische Aktion Berlin
Buchtitel:

Antifaschistische Aktion Berlin

Kapitalismus, Antifaschismus

Rupt (21.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-74964-6

ISBN-10:
6138749642
EAN:
9786138749646
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Antifaschistische Aktion Berlin (AAB) war eine der bekanntesten und mitgliederstärksten Antifa-Gruppen in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde um 1993 gegründet und spaltete sich zehn Jahre später in zwei Gruppen auf. Die AAB wurde zunächst unter dem Namen Antifa A&P (Agitation und Praxis) zu Beginn der 1990er Jahre gegründet und war maßgeblich an der Schaffung einer bundesweiten Organisation Antifaschistische Aktion/Bundesweite Organisation (AA/BO) beteiligt. Insbesondere die von ihr veranstalteten Demonstrationen zum „revolutionären 1. Mai“ erreichten für die linksradikale Szene vergleichsweise große Teilnehmerzahlen und hohe Medienpräsenz. Wegen ihres undogmatischen Vorgehens und ihres für linksradikale Verhältnisse ungewöhnlich pragmatischen Umgangs mit den Medien stand sie in der Kritik der traditionellen Autonomen, die ihr „oberflächliches Politmarketing“ vorhielten.
Verlag:
Rupt
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Saul Eadweard Helias
Seitenanzahl:
164
Veröffentlicht am:
21.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Politikwissenschaft
Preis:
49,00 €
Stichworte:
Kapitalismus, Antifaschismus, Soziologie, Aufstand, Diskriminierung, Haltung, Bevölkerung, Période

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING