Buchcover von Anti-Folk
Buchtitel:

Anti-Folk

Richard Hell

Tract (19.04.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-75122-9

ISBN-10:
6138751221
EAN:
9786138751229
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anti-Folk ist ein Musikgenre, in dem vom Punk geprägte Musiker den US-amerikanischen Folk aufgreifen und ihn auf ihre Weise interpretieren. Dabei werden aggressive, raue und vor allem auch oft (jedoch nie direkt) politisch gefärbte Texte des Punk mit akustischer Folk-Musik kombiniert. Bewusst werden eine kindliche Naivität und Dilettantismus gepflegt. Mitte der 1980er Jahre entstand in New York rund um das Sidewalk-Café im East Village eine Amateurmusikerszene. Sie bezieht sich auf die urbane Folkszene der frühen 1960er Jahre im Greenwich Village, und deren Sessions, bei denen u. a. der junge Bob Dylan auftrat. Mit dem Präfix "Anti-" wollen sie sich jedoch von dessen kommerziellen, glatten Auswüchsen distanzieren. Vorbilder sehen sie so auch in schrägen Bands der 1960er Jahre, die wie sie selbst bewussten Dilettantismus pflegten, wie die Holy Modal Rounders und die Fugs. Auch The Velvet Underground, auf die auch der Punk und New Wave Bezug genommen haben, werden als historischer Eckpunkt genannt, ebenso wie Beat-Dichter Allen Ginsberg und die US-amerikanischen Punks der späten 1970er wie Richard Hell and the Voidoids.
Verlag:
Tract
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Eloi Rylan Koios
Seitenanzahl:
104
Veröffentlicht am:
19.04.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Musik
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Geschichte, Musik, Laufbahn, Hell, Gesang, Academy, Musikstudien

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING