Buchcover von Antarktische Trockentäler
Buchtitel:

Antarktische Trockentäler

McMurdo-Sund

Rupt (23.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-67331-6

ISBN-10:
613867331X
EAN:
9786138673316
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Als antarktische Trockentäler (englisch: Antarctic Dry Valleys oder McMurdo Dry Valleys) bezeichnet man eine Reihe von seit Millionen Jahren eisfreien Tälern (eine Antarktische Oase) im Viktorialand der Ostantarktis. Die größten sind Victoria Valley, Wright Valley und Taylor Valley. Durch die dort herrschenden extremen Bedingungen hat sich eine weltweit einzigartige Landschaft mit einzigartigen Lebewesen entwickelt. Die Täler stellen einen Teil des Transantarktischen Gebirges dar, das die Antarktis über eine Länge von rund 4.000 km durchzieht. Sie liegen an der westlichen Küste des McMurdo-Sundes gegenüber der Ross-Insel. Betrachtet man alle Täler zusammen, so haben sie eine Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 70 km und eine maximale Ost-West-Ausdehnung von ebenfalls 70 km. Insgesamt bedecken sie ein Gebiet von rund 4.900 km². Die Antarktischen Trockentäler beginnen bei etwa 77° 15' Süd und enden bei ca. 77° 45' Süd, außerdem liegen sie etwa zwischen 161° Ost und 163° Ost. Das Taylor-Tal erstreckt sich am weitesten nach Osten (etwa bis 163° 30' Ost), das Victoria-Tal und das Wright-Tal reichen dagegen weiter nach Westen (bis 160° 30' Ost).
Verlag:
Rupt
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Saul Eadweard Helias
Seitenanzahl:
56
Veröffentlicht am:
23.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geisteswissenschaften allgemein
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Küste, McMurdo, Sundes, Ross, Insel, Ausdehnung, Taler

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING