Buchcover von Anselm Erb
Buchtitel:

Anselm Erb

Doktor der Rechte

Polic (05.04.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-65460-5

ISBN-10:
6138654609
EAN:
9786138654605
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anselm Erb (* 29. Januar 1688 in Ravensburg; † 21. Mai 1767 in Ottobeuren) war der 53. Abt der Reichsabtei Ottobeuren. Unter seiner Regentschaft, die von 1740 bis 1767 währte, wurde die Basilika St. Alexander und Theodor vollendet. Abt Anselm stimmte mit Schwester Maria Crescentia Höss besonders in der Verehrung des Leidens Christi überein. Er schickte ihr zur Fastenzeit 1743 ein Buch über das Leiden Christi. Als Crescentia schwer erkrankte, beauftrage Abt Anselm seinen Arzt, nach ihr zu schauen. Diese vertraute jedoch lieber Naturheilmitteln, deren Wirkung sie kannte. Auch schickte der Abt dem Kloster Kaufbeuren immer wieder eine Fuhre mit Getreide. Im Januar 1744, drei Monate vor ihrem Tod, schrieb Crescentia Höss ihren letzten Brief an Abt Anselm. Darin bedankt sie sich noch einmal ausführlich für die ihr und ihrem Konvent erwiesenen Wohltaten. Sie beschloss den Brief mit den Worten:
Verlag:
Polic
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Theia Lucina Gerhild
Seitenanzahl:
68
Veröffentlicht am:
05.04.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geisteswissenschaften allgemein
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Doktor der Rechte

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING