Buchcover von Anophthalmus hitleri
Buchtitel:

Anophthalmus hitleri

Zeit des Nationalsozialismus

TypPRESS (25.01.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-63831-5

ISBN-10:
613863831X
EAN:
9786138638315
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anophthalmus hitleri ist ein 5–5,5 mm langer augenloser, in Höhlen in Slowenien lebender Käfer von brauner Farbe aus der Familie der räuberischen Laufkäfer. Oscar Scheibel (1881–1953), ein deutscher Käfersammler, der mehrere Exemplare für seine Sammlung erstand und als neue Art erkannte, benannte den Käfer im Jahr 1937 nach Adolf Hitler. Der Gattungsname Anophthalmus bedeutet „augenlos“ und bezieht sich auf dieses anatomische Merkmal des Tieres. Zur Wahl des Artepithetons hitleri schreibt Scheibel im letzten Satz seiner Erstbeschreibung: Dem Herrn Reichskanzler Adolf Hitler als Ausdruck meiner Verehrung zugeeignet. Das erste Exemplar der Art, ein Männchen, wurde 1932 in einer Höhle nördlich Žalec gefangen. Weitere Exemplare, die in der Erstbeschreibung erwähnt sind (Typus-Exemplare), stammen aus Fängen der Jahre 1932 und 1937 in Höhlen bei Mozirje, Polzela und Žalec.
Verlag:
TypPRESS
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Cornelia Cecilia Eglantine
Seitenanzahl:
116
Veröffentlicht am:
25.01.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geisteswissenschaften allgemein
Preis:
39,00 €
Stichworte:
Nationalsozialismus, Geschichte, Volk, Kultur, Zivilisation, Herrschaft, Geld

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING