Buchcover von Anneliese Planken
Buchtitel:

Anneliese Planken

Erzbischöfliche Ursulinenschule Köln

Patho Publishing (28.09.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-59998-2

ISBN-10:
6138599985
EAN:
9786138599982
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anneliese Planken (* 23. Oktober 1912 in Köln; † 31. Januar 1994 ebenda) war eine deutsche Malerin und Kunsterzieherin. Anneliese Planken studierte zunächst ab 1933 an der Universität Köln vier Semester Kunst- und Literaturgeschichte, wobei sie auch Kurse in Aktzeichnen belegte, dann von 1935 bis 1939 an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf (u.a. bei Prof. Paul Bindel). Seit 1936 erschienen vor allem Mode-Illustrationen von ihr im Druck. Ab 1940 im Schuldienst tätig, beteiligte sie sich nur an wenigen öffentlichen Ausstellungen (Kölnischer Kunstverein). Sie lebte sehr zurückgezogen, mochte sich von ihren Werken ungern trennen und hinterließ bei ihrem Tode ihrer besten Freundin mehrere hundert Gemälde und mehrere tausend Zeichnungen.
Verlag:
Patho Publishing
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Noelia Penelope Greer
Seitenanzahl:
104
Veröffentlicht am:
28.09.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geisteswissenschaften allgemein
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Universität, Kunst, Köln, Semester, Anneliese, Planken

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING