Buchcover von Anna von der Pfalz
Buchtitel:

Anna von der Pfalz

Anna von Schweidnitz

Serv (02.04.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-56983-1

ISBN-10:
6138569830
EAN:
9786138569831
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anna von der Pfalz (tschechisch Anna Falcká) (* 26. September 1329; † 2. Februar 1353 in Prag) war die zweite Frau Kaiser Karls IV., die nach dem Tod der Blanca Margarete von Valois († 1348) auf der Prager Burg residierte. Sie stammte aus dem Adelsgeschlecht der Wittelsbacher. Sie war Tochter des Pfalzgrafen Rudolf II. und seiner Ehefrau Anna aus Tirol. Anna war dabei eine enge Verwandte des böhmischen Königs Heinrich von Kärnten, der ihr Urgroßonkel mütterlicherseits war. Von der Kindheit sind keine Überlieferungen bekannt. Als Zwanzigjährige wurde sie im März 1349 auf der Burg Stahleck mit dem böhmischen und deutschen König verheiratet. Bis zur Vermählung war Rudolf II. einer der bedeutendsten Gegner Karls IV. Noch im Februar 1349 stand er auf der Seite des Gegenkönigs Günther von Schwarzburg.
Verlag:
Serv
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Oscar Sundara
Seitenanzahl:
52
Veröffentlicht am:
02.04.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geisteswissenschaften allgemein
Preis:
29,00 €
Stichworte:
Tochter, Burg, Rudolf, Adelsgeschlecht, Pfalzgrafen, Wittelsbacher

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING