Buchcover von Anna Granville Hatcher
Buchtitel:

Anna Granville Hatcher

Hietzing, Kärnten

String Publishing (07.01.2013 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-55542-1

ISBN-10:
6138555422
EAN:
9786138555421
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anna Grobecker (* 27. Juli 1829 in Breslau; † 27. September 1908 in Althofen) war eine deutsche Operettensängerin.Anna Grobecker, geborene Mejo, debütierte 1846 in Magdeburg. 1848 spielte sie in Leipzig und zwischen 1850 und 1858 in Berlin. 1858 wurde sie während eines Gastspiels in Budapest von Johann Nestroy angesprochen, der sie in Wien am Carltheater haben wollte. Anna Grobecker spielte zunächst am Treumanntheater, dann von 1862 bis 1871 am Carltheater. Nach ihrem Rückzug von der Bühne zog sie nach Althofen in Kärnten, wo sie ein Haus erwarb. Sie gründete hier 1882 einen Verschönerungsverein und ließ um 1900 den Gnomenbrunnen auf dem Salzburger Platz von Leopold Schrödl errichten. Anna Grobecker starb als Anna Herzogin Della Rocca.
Verlag:
String Publishing
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Jules Reene
Seitenanzahl:
204
Veröffentlicht am:
07.01.2013
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geisteswissenschaften allgemein
Preis:
59,00 €
Stichworte:
Berlin, Leipzig, Gastspiel, Magdeburg, Budapest, Mejo

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING