Buchcover von Angmendus
Buchtitel:

Angmendus

James Mackay, Baron Mackay of Clashfern

PlicPress (02.04.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-8-50265-4

ISBN-10:
6138502655
EAN:
9786138502654
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Angmendus (auch Augmendus, Agendus) († nach 605) soll der erste Lord Chancellor (605) unter König Æthelberht von Kent gewesen sein. Er soll einer der Mönche von wohl italienischer Herkunft gewesen sein, die zusammen mit Augustinus von Canterbury ab 596 England christianisierten. Er soll auch die Gesetze des Landes aufgezeichnet haben. Außer seinem Namen ist von Angmendus nur wenig bekannt. Ab wann es das Amt gegeben hat, ist umstritten. Die offizielle Liste des Amtes nennt Angmendus als ersten bekannten Amtsinhaber. Auch James Mackay, Baron Mackay of Clashfern argumentiert ähnlich. Die meisten Historiker gehen jedoch davon aus, dass das Amt erst im 11. Jahrhundert entstand.
Verlag:
PlicPress
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Janeka Ane Madisyn
Seitenanzahl:
68
Veröffentlicht am:
02.04.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geisteswissenschaften allgemein
Preis:
34,00 €
Stichworte:
Herkunft, chancellor, König, Kent, Æthelberht, Mönche

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING