Buchcover von Angelina Beloff
Buchtitel:

Angelina Beloff

Elena Poniakova

SaluPress (02.04.2012 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-7-88866-7

ISBN-10:
6137888665
EAN:
9786137888667
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Angelina Beloff (russisch Ангелина Белофф; * 23. Juni 1879 in Sankt Petersburg; † 30. Dezember 1969 in Mexiko-Stadt) war eine russische Malerin und Bildhauerin, die auch in Mexiko aktiv war. Beloff wollte ursprünglich Kinderheilkunde studieren, wandte sich dann aber der Kunst zu und schrieb sich 1904 an der Petersburger Kunstakademie ein, wo sie bis 1909 studierte. Im Anschluss bildete sie sich an der Pariser Académie Matisse und anschließend an der Akademie von Hermen Anglada Camarasa weiter, wo sie María Gutiérrez Blanchard kennenlernte, die Cousine von Germán Cueto. Nebenbei studierte sie Stein- und Metallbildhauerei. Ebenfalls 1909 lernte sie in Belgien Diego Rivera kennen. Mit ihm lebte sie in ihrer Pariser Wohnung und heiratete ihn zwei Jahre später. Ihm gebar sie einen Sohn namens Diego, der 1917 im Alter von 14 Monaten zur Zeit des ersten Weltkriegs verstarb. Zu dieser Zeit hatte Rivera auch ein Verhältnis mit der Russin Marija Bronislawowna Worobjowa-Stebelskaja, die unter dem Namen „Marewna“ bekannt war. Mit ihr hatte er eine gemeinsame Tochter namens Marika, die er nicht annehmen wollte. Sie wurde später Schauspielerin.
Verlag:
SaluPress
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Klaas Apostol
Seitenanzahl:
84
Veröffentlicht am:
02.04.2012
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geisteswissenschaften allgemein
Preis:
34,00 €
Stichworte:
German, Belgien, Cousine, Blanchard, Cueto, Metallbildhauerei

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING