Buchcover von Andreas von Regensburg
Buchtitel:

Andreas von Regensburg

Reichenbach, Regensburg

Polic (16.10.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-7-94375-5

ISBN-10:
6137943755
EAN:
9786137943755
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Andreas von Regensburg (* um 1380 in Reichenbach; † nach 1442 in Regensburg) ist einer der Väter der bayerischen Landesgeschichtsschreibung. Andreas wurde als Andreas Müller oder Müllner um 1380 in Reichenbach im mittleren Regental geboren. Im dortigen Benediktinerkloster erhielt er wohl ersten Elementarunterricht, bevor er in der Mitte der 1390er Jahre in Straubing die Schule besuchte. 1401 trat er in das 1138 gegründete Augustiner-Chorherren-Stift St. Mang in Stadtamhof ein. Seine Priesterweihe erhielt Andreas 1405 in Eichstätt. In St. Mang war er wohl lange Jahre Archivar, bevor er spätestens 1438 Dekan wurde. Andreas war damit Stiftsleiter auf dem geistlichen und materiellen Höhepunkt in der Geschichte von St. Mang. Er starb an einem 7. Dezember zwischen 1443 und 1457.
Verlag:
Polic
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Theia Lucina Gerhild
Seitenanzahl:
132
Veröffentlicht am:
16.10.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Geschichte
Preis:
45,00 €
Stichworte:
Reichenbach, Regensburg

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING