Buchcover von Andreas Krieger
Buchtitel:

Andreas Krieger

Kugelstoßen, Leichtathletik

Vent (11.10.2011 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-613-7-90104-5

ISBN-10:
6137901041
EAN:
9786137901045
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Andreas Krieger (* 20. Juli 1965 in Berlin als Heidi Krieger) ist eine ehemalige deutsche Kugelstoßerin. Andreas Krieger, der mit 13 Jahren zur Leichtathletik kam, wurde im Rahmen des DDR-Staatsdopings spätestens im Alter von 16 Jahren ohne sein Wissen mit Anabolika und männlichen Hormonen behandelt. Die Dissertationen und Habilitationsschriften ehemaliger DDR-Dopingforscher, die 1991 durch die Dopinggegner Brigitte Berendonk und Werner Franke in der Militärmedizinischen Akademie Bad Saarow sichergestellt werden konnten, enthalten u. a. genaue Werte zu Jahresdosen und Tagesdurchschnittsmengen der verabreichten Anabolika. Diesen Angaben zufolge wurden Krieger von 1982 bis 1984 hohe Dosen Oral-Turinabol verabreicht. Krieger ist staatlich anerkanntes Dopingopfer und einer der wenigen ehemaligen Spitzensportler der DDR, die heute öffentlich über die Dopingpraxis in der DDR sprechen.
Verlag:
Vent
Webseite:
http://www.betascript-publishing.com
Herausgegeben von:
Dagda Tanner Mattheus
Seitenanzahl:
144
Veröffentlicht am:
11.10.2011
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Sport
Preis:
45,00 €
Stichworte:
Kugelstoßen, Leichtathletik

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING