Buchcover von Analyse des Maßgeblichkeitsprinzips vor und nach Einführung des BilMoG
Buchtitel:

Analyse des Maßgeblichkeitsprinzips vor und nach Einführung des BilMoG

Kritische Analyse des Maßgeblichkeitsprinzips anhand eines Fallbeispiels

AV Akademikerverlag (09.08.2016 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-330-50289-5

ISBN-10:
3330502894
EAN:
9783330502895
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Das Maßgeblichkeitsprinzip stellt die Verbindung zwischen Handels- und Steuerbilanz dar. Mit Einführung des BilMoG im Jahre 2009 wurde die Rechtsnorm des Maßgeblichkeitsprinzips reformiert und in Folge dessen die umgekehrte Maßgeblichkeit abgeschafft. Anhand der Fragestellung „Inwieweit nimmt das Handelsgesetz heutzutage noch Einfluss auf die steuerliche Gewinnermittlung?“ wird untersucht, wie sich der Maßgeblichkeitsgrundsatz im Rahmen des BilMoG verändert hat und ob der Grundsatz bewahrt oder gänzlich abgeschafft werden soll. Um diese Frage beantworten zu können, werden die handels- und steuerrechtlichen Neuregelungen des BilMoG im Bereich der Ansatz- und Bewertungsvorschriften aufgeführt und in einen Vergleich vor und nach Einführung des BilMoG gesetzt. Eine Fallstudie veranschaulicht die theoretischen Erkenntnisse.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Janna Busch
Seitenanzahl:
80
Veröffentlicht am:
09.08.2016
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Betriebswirtschaft
Preis:
35,90 €
Stichworte:
Handelsrecht

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING