Buchcover von Analyse der Chinesisch-Europäischen Beziehungen
Buchtitel:

Analyse der Chinesisch-Europäischen Beziehungen

vor dem Hintergrund der internationalen Verteilungskonflikte

AV Akademikerverlag (18.06.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-85375-9

ISBN-10:
363985375X
EAN:
9783639853759
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
"Und doch dürfen wir nicht vergessen, dass die Erde ein endlicher Planet ist [...]" (Bardi 2013: 13). Die Ausschöpfung der natürlichen Ressourcen und fossilen Energieträger und einher damit die Gefahr der Versiegung der natürlichen Quellen und Lagerstätten berührt die sicherheitspolitischen Interessen der Staaten. Allen voran die importabhängigen Staaten wie China und die Länder der Europäischen Union. Termini wie Versorgungssicherheit, Peakoil und Energiesicherheit stehen hoch oben auf den sicherheitspolitischen Agenden der Staaten und sind somit Teil der nationalen Sicherheitsdoktrin. Nicht zuletzt der Irakkrieg 2003 verdeutlicht die sicherheitspolitische Relevanz der internationalen Verteilungskonflikte um Öl und Gas. Die vorliegende Arbeit untersucht deshalb die chinesisch-europäischen Beziehungen vor dem Hintergrund der internationalen Verteilungskonflikte unter den Variablen der Kooperation und Konkurrenz.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Maria Belka
Seitenanzahl:
92
Veröffentlicht am:
18.06.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Politikwissenschaft
Preis:
32,90 €
Stichworte:
China, Energiepolitik, Energiesicherheit, Erdgas, Erdöl, Europäische Union, fossile Energieträger, Gas, Neorealismus, Öl, Ressourcen, Rohöl, Sicherheitspolitik, Versorgungssicherheit, Verteilungskonflikte, Strategische Ellipse, Energieaußenpolitik, Kohle

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING