Buchcover von A.T.Still´s TRIUNE MAN - Moderne Interpretationen
Buchtitel:

A.T.Still´s TRIUNE MAN - Moderne Interpretationen

Zum Verständnis des Begriffs "ganzheitlich" in der modernen Osteopathie. Eine Delphi-Studie

AV Akademikerverlag (01.04.2015 )

Books loader

Omni badge gutscheinfähig
ISBN-13:

978-3-639-79066-5

ISBN-10:
3639790669
EAN:
9783639790665
Buchsprache:
Deutsch
Klappentext:
Osteopathie wird im Allgemeinen als eine ganzheitliche Therapiemethode dargestellt. Jedoch scheinen ganz unterschiedliche Vorstellungen davon zu existieren, was Ganzheitlichkeit bedeutet, was im Rahmen von A.T.Still´s TRIUNE MAN und der Philosophie der Osteopathie unter den Grundbegriffen „body“, „mind“ und „spirit“ verstanden werden könnte, oder wie diese Aspekte menschlichen Seins miteinander in Beziehung stehen. Osteopathische Veröffentlichungen zu diesem Thema bieten viele Interpretationsmöglichkeiten, z.B. mit einem naturphilosophischen, religiösen, spirituellen oder naturwissenschaftlichen Hintergrund. Die vorliegende Arbeit differenziert fünf philosophische Kategorien um ein Verständnis und eine Einordnung der in der Osteopathie vertretenen, ganzheitlichen Menschenbilder zu erleichtern. Die Relevanz dieser einzelnen Menschenbilder wurde 2008 mittels einer Delphi-Studie in 2 Runden an einer repräsentativen Gruppe von deutschen OsteopathInnen untersucht. Dabei wurde deutlich, dass viele OsteopathInnen zwischen einem persönlichen und einem öffentlich vertretenen Menschenbild unterscheiden.
Verlag:
AV Akademikerverlag
Webseite:
http://www.akademikerverlag.de/
von (Autor):
Friederike Kaiser
Seitenanzahl:
232
Veröffentlicht am:
01.04.2015
Lagerbestand:
Lieferbar
Kategorie:
Ganzheitsmedizin
Preis:
45,90 €
Stichworte:
Menschenbild, Osteopathie, A.T.Still, triune, osteopathische Philosophie, Delphi-Studie, Ganzheitlich, body, mind, spirit

Books loader

Newsletter

Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::alipay Adyen::unionpay Paypal CryptoWallet Überweisung

  0 Produkte im Warenkorb
Warenkorb bearbeiten
Loading frontend
LOADING